Messestand Nürnberg - Messebau in Nürnberg und Frankfurt Messestand mieten - System Messebau - Individual Messebau - Unternehmen - Kontakt

Messestand e_procure&supply Nürnberg

 

Wie erfolgreich Ihre Messebeteiligung auf der e_procure & supply in Nürnberg wird, hängt auch vom Messestand Konzept und Design ab. Entscheiden Sie sich für eine gute Messebau Qualität und holen Sie sich bei uns ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihren Messeauftritt in Nürnberg ein.

 

 

e_procure & supply Nürnberg - Messestand mieten & kaufen

Ein fairer Preis ist ein berechtigtes Interesse das Sie als Aussteller auf der Messe e_procure & supply haben, aber dabei darf gutes Design für den Messestand nicht auf der Strecke bleiben. Bei uns erhalten Sie gute Messestand Planung, Konzeption und Standdesign und nicht zuletzt natürlich auch guten Messebau bei der Umsetzung der Messebeteiligung. Angebote erhalten Sie je nach Wunsch für die Miete oder den Kauf des Ausstellungsstandes. Da die Messebesucher nicht nur aus Berlin kommen, sondern aus aller Herren Länder, ist internationales Personal bzw. welches verschiedene Fremdsprachen beherrscht, sehr von Vorteil und die Kunden nehmen diesen Vorteil sehr gerne an. Es ist für einen Anbieter immer sehr vorteilhaft, wenn er die Möglichkeit hat seinen Artikel international verkaufen zu können. So wird auch im Ausland Werbung gemacht. Diese Kriterien sollten von jedem Anbieter in Betracht gezogen werden und er sollte bei der Präsentation der Ware diese Möglichkeit mit einbeziehen. Die Organisation des Messeauftritts ist von Anbeginn mit im Vordergrund. So kann auch die Werbung des Produkts in unterschiedlichen Sprachen gedruckt werden, der Interessent hat gleich das Gefühl, dass auf ihn eingegangen wird. Das Bemühen des Anbieters wird so positiv zur Kenntnis genommen und erhöht damit die Möglichkeit einen neuen Kunden zu gewinnen.

 

e_procure & supply - Fachmesse für Einkauf und Beschaffung

Die Fachmesse in Nürnberg behandelt die Themen Einkauf und Beschaffung und wurde in den vergangenen Jahren stets gut besucht. Gerade Einkäufer und Mitarbeiter aus dem IT und Logistikbereich frequentieren diese Messe besonders. Zum ersten Mal fand die Messe im Jahr 2001 statt. Neue Trends dieser Branche ließen sich immer wieder auf der e_procure & supply ausmachen. Die Messe in Nürnberg wird auch gerne genutzt, um neue Kontakte in der Geschäftswelt zu knüpfen. Leider ging gerade in den letzten Jahren der Besucherandrang zurück. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit haben die Verantwortlichen derzeit das Fortführen der Messe gestoppt.

In den vergangen Jahren wurde die e_procure & supply mit drei Preisen ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury, die aus Verbänden, Hochschulen und Unternehmen besteht, verlieh ihr diese Awards. Prämiert wird hier die optimal abgestimmte Lösung für Kunden. So gewann die Messe den BestPractice-Award, der im Mai 2011 bereits zum fünften Mal vergeben wurde. Vergeben wurde dieser Award für innovative Lösungen der Praxis in den Bereichen Einkauf und Supply Management. Die Bewertungsrichtlinien sind u. a. Nutzen, innovative Ideen oder der Mehrwert der Praxislösung. Insgesamt haben im Jahr 2011 drei Anbieter erfolgreicher Lösungen zusammen mit ihren Usern den ersten, zweiten und dritten Platz erreicht.

Auch die Statistik spricht durch die vergangenen Messen der e_procure & supply eine deutliche Sprache, denn im Jahr 2011 gab es 66 (113) Aussteller, die die Besucher der Messe in Nürnberg mit vielen Informationen versorgten. Eine Fläche von insgesamt 3.200 Quadratmetern stand den Ausstellern zur Verfügung, um die neuesten Produkte und Informationen auszustellen. Davon wurden 1.316 Quadratmeter vermietet und genutzt. Die Besucheranzahl während der Dauer der Messe in Nürnberg betrug 1.198. Die Besucher wurden zu jeder stattfindenden Veranstaltung mit Informationen, Trends und Kostproben verschiedener Bereiche versorgt. Ob die e_procure & supply in den kommenden Jahren noch mal aufleben wird, ist zu diesem Zeitpunkt weiterhin unklar.