Messestand Nürnberg - Messebau in Nürnberg und Frankfurt Messestand mieten - System Messebau - Individual Messebau - Unternehmen - Kontakt

Messestand Embedded World Nürnberg

 

Stellen Sie Ihre neuen Technologien im embedded Bereich auf einem Messestand auf der Embedded World Nürnberg vor. Unser individuelles Messedesign und die Unterstützung bei Messeplanung und Messebau sichern Ihnen einen werbewirksamen Messeauftritt.

 

 

Messestand auf der Embedded World in Nürnberg lohnt sich

Messen dienen dazu, dass die neusten Errungenschaften präsentiert werden. Dies bezieht sich auf Mode genauso wie auf Technik oder alles rund ums Haus. Aber auch die Gastronomie oder das neueste auf dem Computermarkt wird angeboten. Um diese Dinge vorzustellen, werden Messen organisiert, von der jede ihre eigene Sparte hat. Geschäftsleute, Unternehmer aber auch für den privaten Gebrauch werden Kunden kommen, um sich über das betreffende Messethema zu informieren und für ihren eigenen Betrieb und zum Weiterverkauf die Ware anzusehen und auszuprobieren. Das ist die beste Möglichkeit, um alles, was die Arbeit erleichtert und was für die eigenen Kunden ansprechend ist, kennenzulernen. Durch einen eigenen Messestand wird das Unternehmen des Ausstellers ebenfalls bekannt, so kommen neue Kunden und ein neuer Kundenstamm zustande.

 

Embedded World – Fachmesse für embedded Technologien

Seit 12 Jahren steht die Embedded World im Messezentrum Nürnberg für Innovationen und Revolutionen im Bereich der der eingebundenen elektronischen Systeme. Die global agierende Embedded Community nimmt jährlich in der letzten Februarwoche die Chance wahr neue Kontakte zu knüpfen und die Welt mit jedem technischen Fortschritt ein Stück smarter zu machen. An den drei Ausstellungstagen präsentieren sich Aussteller aus den Bereichen Software und Hardware sowie Dienstleistungen und Tools.

Die Embedded World ist bis auf wenige Ausnahme eine reine Fachmesse. Durch die Beschränkung auf ein Fachpublikum kommen die Besten ihrer Branche schnell in Kontakt miteinander und können gemeinsam einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft gehen. Zu einer der wenigen Ausnahmen gehört jedoch der seit fünf Jahren stattfindende Student Day. 1000 ausgewählte Studenten bekommen auf der Messe die Chance erste Kontakte in ihren zukünftigen Branchen zu knüpfen und auch die Aussteller nutzen gerne die Gelegenheit vielversprechende Studenten bei einem Praktikum näher kennenzulernen.

Im Jahr 2014 präsentierten sich auf der Embedded World auf einer Fläche von 38.000 m² 856 Aussteller. Mit einer Besucheranzahl von 26.714 deutschen und internationalen Besuchern konnte sogar ein über 15 % Besucheranstieg im Vergleich zum letzten Jahr erzielt werden. Die vorgestellten Produkte und Neuheiten umfassten sowohl Komplettsysteme und Kommunikationssoftware als auch neue Fachbücher und weitere Medienerzeugnisse. 65 % aller Besucher zeigten sich nach einer Befragung als zufrieden mit dem Angebot der Aussteller. 96 % der Besucher lobten sogar die besonders leichte Kontaktaufnahmen und den guten Informationsgehalt an den einzelnen Ständen.

Dieser positive Ausdruck spiegelt sich auch in den Umfragen der Messeaussteller wieder, welche eine Präsenz auf der Embedded World vorrangig für neue Kundenkontakte und einen umfassenden Überblick über das Angebot von Mitbewerbern nutzen wollten. In der Nachbetrachtung gaben 96 % der Aussteller an ihre angestrebte Zielgruppe auf der Fachmesse erreicht zu haben. 67 % der Aussteller konnten als unmittelbare Konsequenz ihrer Messepräsenz eine verbesserte wirtschaftliche Situation für ihr Unternehmen verbuchen.