Messestand Nürnberg - Messebau in Nürnberg und Frankfurt Messestand mieten - System Messebau - Individual Messebau - Unternehmen - Kontakt

Messestand START Bayern

 

Schaffen Sie sich eine überzeugende Plattform auf der Messe START in Nürnberg. Wenn Sie einen Messestand mieten, der im Corporate Design Ihrer Firma gestaltet ist, dann verbessern Sie Ihre Außenwirkung auf der Nürnbergmesse. Wir als regionaler Messebauer können Sie dabei günstig und mit guter Qualität bei Planung und Umsetzung unterstützen.

 

 

Zielgruppe auf der START Bayern mit Messestand ansprechen

Der Messeauftritt ist für Unternehmen nicht nur die Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen, sondern bietet auch die Chance, neue Produkte direkt für einen größeren Kundenkreis vorzustellen. Eine Messe bietet daher den besten Rahmen für solch eine Aktion, da der Kunde spezifisch an Produkte interessiert ist, die in der jeweiligen Branche gerade angesagt sind. Neuheiten stoßen dabei immer auf größere Aufmerksamkeit und lassen sich auf einer Messe bestmöglich präsentieren. Dies kann unter Verwendung ganz unterschiedlicher Mittel stattfinden und wird je nach Zielgruppe auch an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. Besonders wichtig ist dabei die Interaktion mit dem Besucher. Hier können Produkte genau erläutert, ausprobiert und in all seinen Facetten erklärt werden. Wir stellen Ihre Marke und die Produkte auf der START Bayern für Sie gut in Szene.

 

START Bayern – Gründung – Finanzierung - Nachfolge

Seit 2007 findet die seit 1998 jährliche START Messe wieder im Messezentrum Nürnberg statt. Jungunternehmer und Existenzgründer werden hier an zwei Tagen von erfolgreichen Fachkräften aus den Bereichen Gründung, Finanzierung und Weiterbildung umfassend informiert. Neben der Präsentation von aufstrebenden Branchen für eine dauerhaft erfolgsversprechende Geschäftsidee helfen die Experten jedoch auch bei der Ausarbeitung von Business Plänen zur Vorlage bei Banken und der Weiterbildung von Jungunternehmen für eine dauerhafte Selbstständigkeit. Schwerpunkte setzt die START Messe dabei unter anderem bei den Themen Fördermittel, Franchising, Recht und Steuern sowie Existenzgründungen für Erwerbslose.

Zum Erfolgskonzept der START Messe zählt zum einen die direkte Interaktion von Existenzgründern und Experten in der Beraterlounge sowie der Kontakt der Jungunternehmer untereinander auf einer eigenen Networkingplattform. Hier erhalten alle Besucher die Gelegenheit sich über offene Fragen auszutauschen und sich so bereits gegenseitig mit Informationen unter die Arme zu greifen. Da ebenfalls Banken und die Anbieter von staatlich geförderten Gründungskrediten auf der START Messe anwesend sind können Businesspläne mit von Experten errechneten realistischen Zahlen ergänzt und gegebenenfalls Termine mit Beratern aus dem jeweiligen Bundesland des Besuchers vereinbart werden.

Neben dieser Branchenvielfalt organisieren die Veranstalter der zweitägigen Messe zudem zahlreiche Workshops und Vorträge, die alle entscheidenden Themenschwerpunkte abdecken und die Besucher nochmals mit dem nötigen Basiswissen für die Selbstständigkeit versorgen. Seit 2013 wird die Start Messe in Nürnberg in Kooperation mit der iENA durchgeführt. Auf der iENA, einer Fachmesse für Ideen, Erfindungen und Neuheiten präsentieren Erfinder und Tüftler ihre in die Tat umgesetzten Ideen und können auf der Start Messe ohne Umschweife die ersten Schritte in Richtung Existenzgründung gehen.

Durch die Konzentration auf eine Messehalle finden Besucher bei nur einem Rundgang alle für ihre Unternehmensgründungen notwendigen Finanzierungsmöglichkeiten, Franchisekonditionen und sonstige Inspirationen. Bis zu 150 Aussteller finden in der Messehalle Platz und erwarten je nach der aktuellen Gründerdynamik eine Anzahl von bis zu 2000 Besuchern. Dadurch wird sichergestellt, dass wirklich jeder Besucher, während der zweitägigen START Messe die Chance erhält Fragen zu stellen, Finanzierung zu planen und dem eigenen zukünftigen Erfolgskonzept den letzten professionellen Schliff zu verleihen.