Messestand Nürnberg - Messebau in Nürnberg und Frankfurt Messestand mieten - System Messebau - Individual Messebau - Unternehmen - Kontakt

Messestand Freizeit Messe Nürnberg

 

Für Ihre Firma ist der Auftritt auf der Freizeit Messe in Nürnberg nur dann von Wert, wenn Sie mit Ihrem Messestand die Neugier der Besucher wecken können. Setzen Sie mit unserem innovativen Messebau Design und findigen Konzepten Ihre Marke und die Produkte in Szene.

 

 

Messeauftritt Freizeit Messe Nürnberg - Messestand mieten

Eine Messe dient dazu, Neuheiten aus allen Bereichen zu präsentieren und diese so gut wie möglich den Interessenten vorzustellen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die angebotene Ware immer im Mittelpunkt steht. Egal um welchen Artikel und um welche Branche es sich handelt, die Ware sollte so präsentiert werden, da sie für sich selber spricht und dem Kunden unmittelbar ins Auge sticht. Ein Interessent sollte niemals in die Verlegenheit kommen müssen und zu fragen, was an dem Stand denn angeboten wird. Das sollte man schon von weiten sehen können, anhand der entsprechenden Werbung und der Artikel selber. Die Ware vorstellen heißt, sie optimal ins rechte Licht zu rücken und sie in allen möglichen Varianten zu präsentieren. Ganz wichtig bei der Vorstellung ist natürlich der Anbieter selber - wir habe Erfahrung und Kompetenz in diesen Dingen und können Sie daher optimal für die Teilnahme an der Freizeit Messe Nürnberg beraten und betreuen. Full Service versteht sich, damit der Messestand keine Wünsche offen lässt.

 

Freizeit Messe Nürnberg

Die Themenwelten der Freizeit 2014 waren so variationsreich, wie es die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind. Dazu gehörten natürlich auch der Bereich Touristik und wurde mit Reisevorträgen zu diversen Ländern untermalt. Der touristische Schwerpunkt lag dabei in den deutschen Urlaubsregionen Nord- und Ostsee, aber auch in den bayrischen Alpen. Hinzu gesellten sich Freizeittipps für die Region Nürnberg, genau so wie Spezialitäten aus Italien.

Auch das Thema Freizeit im Garten wurde auf der Freizeit 2014 besprochen. Aussteller dieses Bereichs gaben Tipps und Anregungen im Grünen Infozentrum. Auch viele Produkte und Neuheiten wurden ausgestellt und verhalfen vielen Gästen zu Inspirationen für die Freizeitgestaltung im Garten. Auch zu bestaunen gab es viel, Gartenwelten oder kostenfreie Ratschläge von Experten gehörten zum Angebot der Freizeit 2014. Dabei wurden auch die Kleinen nicht vergessen, die sich im Kinder-Erlebnisgarten aufhalten konnten. Ein Forum löste viele Fragen und Probleme der Besucher. Die moderne Gartengestaltung wurde durch Showgärten präsentiert.

Auch der Bereich Outdoor wurde auf der Freizeit 2014 behandelt. Innovationen rund um Klettern, Laufen, Wandern und Radfahren wurden hier publiziert. Dabei kam auch der Wassersport nicht zu kurz. Die Besucher erhielten Informationen von Experten und durften sogar an Testangeboten teilnehmen. Die Outdoorbühne hielt interessante Themen und Vorträge bereit, die alle Aktivitäten des Outdoorbereichs abdeckten. Ein Kletterturm und ein Hochseilgarten für Kinder lud zum Ausprobieren ein. Das größte Messethema im Bereich Outdoor war natürlich Laufen, Running und Walken. Ein Experte gab hierzu hilfreiche Tipps. Auch ein Testfahr-Parcour stand für Fahrräder und E-Bikes bereit, ebenso wie ein 40.000 Liter fassendes Tauchbecken zum Ausprobieren dieser Sportart. Während der Dauer der Messe wurden täglich Tauchvorführungen präsentiert. Neuigkeiten zu Booten, Kanus und Surfbrettern gab es selbstverständlich auch, da sie einen großen Bereich des Outdoorsports abdecken. Abgerundet wurde das Angebot durch Insidertipps zum Thema "Natur erleben".